Wechselweise in den katholischen Kirchen von Heilbronn treffen sich Menschen zum Gebet der Hoffnung.

 

In den besonderen Anliegen der Entwicklung unserer Kirche in Heilbronn, aber auch in allen unseren persönlichen Anliegen, wollen wir in einer neuen, offenen Gebetsform uns Zeit nehmen, IHM alles hinzuhalten und uns von IHM anschauen zu lassen. Elemente dieser Stunde können unter anderem sein Stille Anbetung, einfach „da sein“, eine Bitte, einen Dank aussprechen, Impulse aus der Bibel mitnehmen.

 

Das nächste Gebet der Hoffnung findet am Donnerstag, 22.11.2018 in der St. Michaelkirche in Neckargartach statt.