Viele Christen leben in Ländern und Gebieten, wo sie ihren Glauben nicht offen und ohne Angst leben können.

 

Das nächste ökumenische Gebetstreffen für verfolgte Christen findet am Donnerstag, 6. Dezember 2018 um 19.30 Uhr in der Nikolaikirche (Sülmerstr.) statt und dauert ca. 30 – 45 Minuten.