Das in Betlehem entzündete Friedenslicht soll an Weihnachten „allen Menschen guten Willens“ leuchten. Dafür setzen sich die Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände bundesweit ein, damit bis Heilig Abend das Licht und die Friedensbotschaft Jesu Christi an möglichst viele Orte und Städte in Deutschland verteilt werden kann.

 

Auch in unserer Kirche finden Sie das Friedenslicht: Es wird ab Heiligabend neben der Krippe brennen, und Sie können dort Ihre Kerzen daran entzünden.