Der nächste „Abend der Barmherzigkeit“ findet am Mittwoch, 20. Februar in St. Martinus in Sontheim statt (20.00-21.00 Uhr).

 

„Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet“ (1 Röm 12,12).

 

In der Eucharistischen Anbetung, im Singen, in der Stille, evtl. auch im persönlichen Gespräch/Beichtgespräch, sind wir eingeladen, Gottes Nähe besonders zu erfahren.

Im „Gebet der Hoffnung“ wollen wir neben allen persönlichen Anliegen auch die besonderen Anliegen der Entwicklung der Kirche in Heilbronn zu Gott zu bringen.