Diözese auch als Jugendsonntag begangen. Die Kollekte geht zur Hälfte an die Jugendstiftung „just“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die andere Hälfte verbleibt in der Kirchengemeinde und wird für die kirchliche Jugendarbeit verwendet.