header_j_08.jpg


KjG ist dir kein Begriff? Oh je, da ist dir aber viel entgangen in letzter Zeit!


Also, hie
r mal ein kleiner Einblick in unsere Arbeit:

Die KjG ist eine Jugendgruppe in der St. Augustinus-Gemeinde in der du als Kind und Jugendliche/r auf spielerische Art lernen und Erfahrungen in verschiedenen Bereichen machen kannst: uns geht es um Freundschaft, Familie, Glaube, Umwelt, Freizeit, uvm. Wir Leiter/innen der KjG-Gruppen nehmen an Schulungen und Kursen des Verbandes teil, um neue Anregungen und Ideen zu bekommen, die wir dann an die Gruppen weitergeben können. Selbstverständlich beinhalten diese Kurse eine fundierte pädagogische Ausbildung, so dass ihr euch sicher sein könnt, dass ihr in guten Händen seid. Hier lernt ihr "live", was Gemeinschaft bedeutet. Ihr lernt, soziale Verantwortung zu übernehmen, euch für Demokratie einzusetzen und euch für eure Mitmenschen und unsere Umwelt zu interessieren - und dabei macht das alles auch noch riesigen Spaß!!!




Die KjG ist ein "eigen-sinniger" Teil der katholischen Kirche. Auch Kinder anderer Konfessionen und Religionen sind bei uns willkommen und stellen für uns eine Bereicherung dar.

 

Unsere Gruppenstunden finden jeden Freitag (außer in den Ferien) von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr in unseren Räumen unter dem Pfarrbüro der St. Augustinus-Kirche statt. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6-15 Jahren. Bei gutem Wetter geht’s oft raus auf dem Fußballplatz - Geländespiele sind angesagt. Außerdem gibt’s im Sommer die coolsten Wasserschlachten, die zu tollen Erinnerungen werden. Bei schlechtem Wetter spielen wir in den Räumen Ball-, Tanz-, Rate-, Vertrauens- oder Geschicklichkeitsspiele.

 

Aber damit die ganzen Spiele nicht Routine werden peppen wir die KjG durch zahlreiche weitere Aktionen auf. Jedes Jahr besuchen wir alle zusammen ein Tag lang einen Freizeitpark, oder wir machen verschiedenen Partys bzw. Ausflüge.

 

Nächste(r) Termin(e):

...

 

Unser christlicher Glaube ist ein wichtiges Fundament für unsere Arbeit. Er prägt unser Miteinander im Alltag und den gemeinsamen Aktionen. Wir gestalten aber auch regelmäßig Gottesdienste mit, wie etwa den Jugendgottesdienst am Christkönigsonntag, den ökumenischen Friedensweg der Heilbronner Jugend oder den ökumenischen Jugendkreuzweg im Köpfertal.


Außerdem findet dieses Jahr in der ersten Pfingstferienwoche das Zeltlager statt. Vom 11.-17. Juni 2017 werden wieder die Zelte in Oberginsbach aufgeschlagen. Eine Woche lang stehen abwechslungsreiche und spannende Geländespiele auf der Tagesordnung. Mal geht’s in den Wald, mal einfach auf den Platz. In der Mittagspause kann im See gebadet werden bis das Programm weiter geht. Gestärkt werden wir durch ein super Küchenteam, das uns frisch bekocht. Am Abend lassen wir zusammen den Tag am Lagerfeuer ausklingen und bereiten uns auf die Nachtwache vor. Die ist Notwendig, denn unsere Fahne ist so heiß begehrt, dass Überfäller sie erobern möchten.

Wenn du Interesse hast, findest du hier alle wichtigen Informationen.

 




Neugierig geworden? Dann schau doch einfach mal bei uns vorbei, dann verpasst du absolut nichts mehr. Natürlich kannst du deine Freunde mitbringen. Wir freuen uns auf euch!

 

Wenn du noch Fragen hast oder nähere Informationen brauchst, dann stehen wir, die Pfarrjugendleitung, dir gerne zur Verfügung:

  • Larissa Krech (0157 79792186, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Adrian Elle (0171 3313947, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Marco Frank (0159 01033553, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)